Pflanzenstammzellen

Pflanzenstammzellen Kosmetik

Pflanzenstammzellen Kosmetik

 

Immer mehr Produkte zur Hautpflege enthalten Pflanzenstammzellen oder Extrakte daraus. Kein Wunder, denn die Wirkung und Nachhaltigkeit der pflanzlichen Stammzellen sind überzeugend. Warum sie in der Kosmetik als maßgebliche Quelle der Hautverjüngung gelten und das Hautbild nachhaltig verschönern, erfahren Sie jetzt hier bei Beautyelements.

 

Was sind Pflanzenstammzellen?

Pflanzliche Stammzellen sind die Grundbausteine der Pflanzen. Es handelt sich um undifferenzierte Zellen, die sich noch nicht spezialisiert haben. Aus ihnen können abhängig von Umgebung von Bedarf des Gewächses also ebenso Wurzeln, wie Triebe oder Blätter entstehen. Menschen und Tiere haben diese Stammzellen ebenfalls - die Pflanzenstammzellen weisen aber genau wie die Pflanzen selbst eine Besonderheit auf: Sie sind lebenslang deutlich flexibler. Pflanzen können sich daher fortlaufend wandeln und wachsen, sie bilden fortlaufend Blätter, Blüten und Früchte aus. Durch die Pflanzenstammzellen haben die Gewächse zudem herausragende Selbstheilungskräfte.

 

Pflanzliche Stammzellen sind nachhaltig

Pflanzenextrakte als Wirkstoffe in pflegender Kosmetika sind durchaus nicht neu. Sie haben eine lange Tradition und kommen in einer Vielzahl von Produkten zum Einsatz. Oftmals sind aber gerade die Pflanzen mit den vielversprechendsten Wirkungen sehr selten, geschützt oder sie lassen sich nur schwierig im großen Maßstab anbauen. Die Verwendung der Stammzellen löst dieses und weitere Probleme auf eine nachhaltige Art und Weise.

  1. Kein Anbau erforderlich: Durch die Verwendung der Stammzellen ist es nicht nötig, die gesamten Pflanzen anzubauen. Das spart Anbauflächen und Zeit.
  2. Ausgerichtete Spezialisierung der Zellen: Durch abgestimmte Nährmedien und die Gestaltung entsprechender Bedingungen können die Stammzellen zielgerichtet spezialisiert werden. Das erhöht den Ertrag und minimiert den Aufwand für die Gewinnung der Pflanzenstoffe.
  3. Ressourcenschonend: Weil nur Stammzellen kultiviert werden und keine Pflanzen wachsen, können der Wasser- und Energiebedarf reduziert werden. Das schont wertvolle Ressourcen.

 

Welche Wirkungen haben Pflanzenstammzellen in der Kosmetik?

Sie können natürliche Prozesse in der Haut fördern und den Einfluss negativer Faktoren, wie beispielsweise zu viel Sonnenlicht, abschwächen. Dadurch wirkt die Gesichtspflege einer altersbedingten oder durch schädliche Einflüsse hervorgerufenen Hautalterung entgegen. Die Zellen werden in ihren natürlichen Funktionen unterstützt und - unter anderem durch Antioxidantien - geschützt. Dadurch können die Stammzellen gegen Falten und andere Zeichen der Hautalterung wirken.

 

Wie werden Pflanzenstammzellen in der Hautpflege genutzt?

Die Pflanzenstammzellen werden auf zwei Arten in Creme und Co. genutzt. Zum einen zur Produktion von speziellen sekundären Pflanzenstoffen in großer Menge. Durch spezielle Medien und entsprechende Bedingungen produzieren die pflanzlichen Stammzellen ausschließlich die gewünschten Substanzen, wie beispielsweise Antioxidantien. Einerseits kann die Wirkung dieser sekundären Pflanzenstoffe höher sein. Andererseits ist ihre Extraktion einfacher als aus ganzen Pflanzen. Zum anderen werden Pflanzenstammzellen direkt als Wirkstoff in Hautcreme genutzt. Sie können für mehr Elastizität sorgen, Falten reduzieren und die Haut straffen.

 

Vorteile der pflanzlichen Stammzellen in Kosmetik auf einen Blick

Die Pflanzenstammzellen können:

  • gezielt zur Produktion von hochkonzentrierten sekundären Pflanzenstoffen verwendet werden
  • die Haut straffen und elastischer halten
  • die Zellen vor schädlichen Einflüssen schützen und sie stimulieren
  • milde anti-entzündliche Eigenschaften aufweisen
  • die Gewinnung von Pflanzenextrakten vereinfachen
  • Pflanzenstoffe produzieren, die sich nicht synthetisieren lassen und für gewöhnlich nur in sehr kleinen Mengen in den Gewächsen vorkommen

Zudem werden durch die pflanzlichen Stammzellen Gewächse nutzbar, die im Normalfall nicht für die Hautpflege verwendet werden können.

 

Argan Pflanzenstammzellen – hocheffizienter Jungbrunnen für die Haut

Die Argan Stammzellen aus dem marokanischen Arganbaum stehen bei der Kosmetik-Industrie besonders hoch im Kurs. Der Grund: Die pflanzlichen Stammzellen des Arganbaums gelten als besonders widerstandsfähig. Kein Wunder, denn seine Zellen verfügen über zahlreiche Antioxidantien und bilden ein nahezu undurchdringliches Schutzschild. Sie wehren äußere Einflüsse besonders effektiv ab und erhalten so die Langlebigkeit der Zellen. 

 

Argan Kosmetik - Mit Stammzellen gegen Falten

In der Kosmetik-Forschung gelten Argan Pflanzenstammzellen als hocheffizienter Jungbrunnen für die Haut. Sie sind reich an Vitamin A, Vitamin E, Linolsäure und Omega-6-Fettsäuren. Durch seine antioxidativen und heilenden Eigenschaften verfügt Argan über eine extrem schützende Wirkung auf Stammzellen. Es wirkt entzündungshemmend, wundheilend, wehrt Schäden von außen ab und verlangsamt so den Alterungsprozess enorm.

Im kosmetischen Bereich suchten Forscher nach Möglichkeiten diese Stammzellen-Technologie in Anti-Aging-Behandlungen anzuwenden. Das Ergebnis: Argan Kosmetik basierend auf der revolutionären PhytoCellTect™–Technologie. Pflanzenstammzellen werden gewonnen und in kosmetische Produkte integriert, um die Langlebigkeit von Hautzellen zu sichern und so einen erstaunlichen Anti-Aging Effekt zu erzielen.

Dermale Stammzellen können sich selbst erneuern. Mit dem Alter werden sie jedoch weniger aktiv. Dadurch sinkt die Elastin- und Collagenproduktion. Die Haut verliert an Elastizität und Festigkeit. Falten treten auf.

 

Die PhytoCellTect™ Argan Wirkung

PhytoCellTect™ Argan verbessert die Regenerationsfähigkeit der Hautzellen. Es ist in Liposomen eingekapselt, um seine Aufnahme durch die Haut zu verbessern. PhytoCellTect™ Argan war der erste Wirkstoff, der menschliche Hautstammzellen schützen konnte, um die Hautalterung tiefgreifend, direkt an der Quelle zu bekämpfen.

 

Daraus ergeben sich diese kosmetischen Vorteile:

  • Schutz der Langlebigkeit der Hautstammzellen
  • Verzögerung der Seneszenz (Alterungsprozess) von lebenswichtigsten Zellen
  • Verjüngung der Haut
  • Verringerung der Faltentiefe
  • Steigerung der Elastizität
  • Bekämpfung der chronologischen Alterung

 

Fazit

Stammzellentechnologie basiert auf der Tatsache, dass unsere Haut die Fähigkeit und das Potenzial hat jung zu bleiben. Diese Fähigkeit existiert in unseren Stammzellen, die in der grundlegenden Schicht der Epidermis vorkommen.

Pflanzenstammzellen tragen dazu bei, die Widerstandsfähigkeit der menschlichen Hautstammzellen zu schützen und das Gleichgewicht der Zellen innerhalb des Hautgewebes zu erhalten und den Alterungsprozess zu verzögern. Argan Kosmetik mit diesem wertvollen Schönheitselixier in Form einer Creme oder einem Serum vitalisieren die dermalen Stammzellen in der Haut. Die Haut wird fester, ihre Dichte nimmt zu und lässt sie länger jung und gesund strahlen.

Entdecken Sie jetzt innovative Pflanzenstammzellen Kosmetik zur Hautverjüngung hier bei Beautyelements!

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Dermo Cosmetics Face Anti-Aging Serum 50ml

33,95 *
100 ml = 67,90 €
Wenige Artikel auf Lager - schnell bestellen!
✔ Lieferzeit ca. 2-3 Tage
✔ Gratis-Versand ab 25 €
✔ Gratis-Probe zur Bestellung
✔ Käuferschutz

Absolute Care Day Cream | Argan Tagescreme 50ml

33,95 *
100 ml = 67,90 €
Wenige Artikel auf Lager - schnell bestellen!
✔ Lieferzeit ca. 2-3 Tage
✔ Gratis-Versand ab 25 €
✔ Gratis-Probe zur Bestellung
✔ Käuferschutz

Absolute Care Night Cream | Argan Nachtcreme 50ml

33,95 *
100 ml = 67,90 €
Wenige Artikel auf Lager - schnell bestellen!
✔ Lieferzeit ca. 2-3 Tage
✔ Gratis-Versand ab 25 €
✔ Gratis-Probe zur Bestellung
✔ Käuferschutz
*

Preise inkl. MwSt. - ab 25 € versandkostenfrei in DE, sonst zzgl. Versand