Was ist Hyaluronsäure

Was ist Hyaluronsäure

 

Das Wort Hyaluronsäure ist in vieler Munde und die Hyaluronsäure Wirkung ist unumstritten.

Zahlreiche Produkte enthalten Hyaluronsäure: Hautcremes, Seren, Nahrungsergänzungsmittel, Augentropfen, Nasensprays etc. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter der Hyaluronsäure? Hyaluronsäure, auch als Hyaluron bezeichnet, kommt in vielerlei Geweben vor, um dort verschiedene Funktionen zu erfüllen. Die Menge an Hyaluron ist für die Elastizität der Haut ganz wesentlich und kann die Hyaluronsäure Wirkung erhöhen.

 

Hyaluronsäure Wirkung

Die hervorragende Hyaluronsäure Wirkung ist in der medizinischen und ebenso in der kosmetischen Anwendung unbestritten. Hyaluron Präparate werden zum Faltenunterspritzen, zur allgemeinen Hautauffrischung, zum Modellieren von schmalen Lippen und ebenso zum Aufbau der Gesichtskonturen verwendet. Hyaluronsäure ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Bindegewebes, der für ein junges und straffes Hautbild entscheidend ist. Es handelt sich bei Hyaluron um einen natürlichen Bestandteil des Körpers. Aufgenommene Hyaluronfiller über die Nahrung gewährleisten eine ganzheitliche Hyaluron Versorgung von innen heraus. Hyaluronprodukte können die Hyaluronsäure Wirkung deutlich erhöhen.

 

Wodurch sinkt die Hyaluronsäure Wirkung?

Es gibt zahlreiche Gründe, dass die natürliche Hyaluronsäure Wirkung der Haut sinkt. Dazu zählen das zunehmende Alter, Umwelteinflüsse, beispielsweise UV-Strahlung, Freie Radikale etc. Hyaluron besitzt die Fähigkeit, dies auszugleichen, denn es ist in der Lage, sehr große Wassermengen zu binden, wobei die Menge an Hyaluron die Elastizität der Haut wesentlich bestimmt. Ein Gramm Hyaluron kann bis zu 6 Liter Wasser binden. Um ein frisches Hautbild bewahren zu können, jünger auszusehen und den Hautalterungszeichen vorzubeugen, beispielsweise Falten und Linien, ist es wichtig, das Bindegewebe mit Hyaluronsäure zu festigen. Die Wasserbindung wirkt sich allgemein auf weite Teile des Bindegewebes positiv aus, denn auch der Gallertkern der Bandscheiben ist somit in der Lage, ein großes Körpergewicht zu tragen. Bei allen Bewegungen wirkt der Bestandteil in sämtlichen Gelenken als Schmiermittel.

 

Wodurch ergibt sich die Hyaluronsäure Wirkung?

Die Hyaluronsäure ist der so genannte Füllstoff zwischen den Zellen. Wenn die Zellen nicht mehr richtig funktionieren, kommt es zu einer gestörten Kollagenbildung in der Haut und es entstehen Falten oder eine schlaffe Haut. Die körpereigene Hyaluronsäure bindet die wichtige Feuchtigkeit in einer optimalen Form, wodurch die körpereigene Neubildung der Zellen Kollagen und Elastin gefördert wird. Durch die Hyaluronsäure wird die Haut wieder gefestigt und gestrafft und das Ergebnis ist ein schöneres und sichtbar jüngeres Hautbild, denn der wertvolle Bestandteil saugt sich wie ein Schwamm mit Wasser voll und das Gewebe wird von innen heraus aufgepolstert.

Die Hyaluronmenge bestimmt sehr wesentlich über die Elastizität der Haut. Wenn Sie Ihr tolles Hautbild bewahren oder jünger und schöner aussehen möchten, dann sollten Sie sich für ein Hyaluron Produkt entscheiden und die Hyaluronsäure Wirkung nutzen. Hyaluronsäureprodukte können Eingriffe der plastischen Chirurgie ergänzen oder sogar ersetzen.